Sehenswuerdigkeiten Stuttgart

in Stuttgart


 Sehenswuerdigkeiten Stuttgart
Altes Schloss: Bereits im Jahr 950 existierte an der Stelle, an der heute das Alte Schloss steht, eine Burganlage bzw. eine Wasserburg. Das eigentliche Schloss resultierte aus dem Ausbau der Burg in der Zeit zwischen 1553 und 1578. Heute beherbergt der... mehr
Cannstatter Wasen: Bekannt geworden durch das gleichnamige alljährliche Volksfest, ist der Cannstatter Wasen ein Ufergebiet auf der rechten Seite des Neckars. Heute heißt das Gebiet NeckarPark und wird neben seiner Nutzung als Naherholungsgebiet vor allem bei... mehr
Fernsehturm: Beim 1956 fertig gestellten Stuttgarter Fernsehturm handelt es sich um das erste Bauwerk dieser Art. Konzipiert von Fritz Leonhardt und den Architekten Heinle und Gutbrod konnten erstmals Besucher den 216,80 Meter hohen Stahlbetonkoloss besuchen.... mehr
Kunstmuseum: Das 2005 eröffnete Kunstmuseum gilt schon jetzt als meist besuchtes Museum der Stadt. Unmittelbar am Schlossplatz gelegen, ist schon das Gebäude ein absoluter Blickfang. Der von den Berliner Architekten Hascher und Jehle errichtete gläserne Kubus... mehr
Königsbau: Beim Königsbau handelt es sich seit eh und je um ein Geschäftshaus, das am westlichen Rand des Schlossplatzes steht. Erbaut im Stil des Spätklassizimus in den Jahren zwischen 1855 und 1859, ist es insbesondere die 135 Meter lange Fassade mit ihren... mehr
Königstraße: Mit einer Länge von rund einem Kilometer, ist die Stuttgarter Königstraße die längste verkehrsberuhigte Einkaufsstraße Europas. Die Fußgängerzone beginnt am Hauptbahnhof und durchquert unter anderem den Schlossplatz mit seinen vielen... mehr
Neues Schloss: Erbaut im Stil des Spätbarocks der Jahre zwischen 1746 und 1807, war das Neue Schloss die Residenz der württembergischen Könige. Die Initiative für den Bau ging vom damaligen Herzog Carl Eugen von Württemberg aus, der wohl bekannteste Baumeister... mehr
Schloss Hohenheim: Das Schloss Hohenheim, benannt nach dem gleichnamigen Stuttgarter Stadtteil war der letzte große Bau aus der Zeit Herzog Carl Eugens, der auch schon das Neue Schloss errichten ließ. Vollendet im Jahr 1793, sind vor allem die Reste des so genannten... mehr
Schlossgarten: Aufgeteilt in drei Teile, existiert der Stuttgarter Schlossgarten nun schon seit mehr als 650 Jahren. Bereits im Jahr 1350 wurde an dieser Stelle ein gräflicher Garten erwähnt. Heute befinden sich zahlreiche wichtige und sehenswerte Bauten in den... mehr
Wilhelma: Im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt gelegen, handelt es sich bei der Wilhelma um eine alte Schlossanlage, in der sich seit dem Jahr 1850 eine Kombination aus Zoo und Botanischem Garten befindet. Architektonisch ist das Badhaus, das im... mehr
05 03 Karibik