Sehenswuerdigkeiten Friedrichshafen

in Friedrichshafen


 Sehenswuerdigkeiten Friedrichshafen
Klangschiff: Am Friedrichshafener Ufer des Bodensees liegt das Klangschiff "Im Augenblick", das vom "Europakünstler" Helmut Lutz konstruiert wurde. Beeinflusst vom Krieg auf dem Balkan, wurde dieses Schiff als eine Art Botschafter für den Frieden gebaut und... mehr
Schloss: Das Friedrichshafener Schloss wurde erst mit der Stadtgründung zu Beginn des 19. Jahrhunderts als solches genutzt. Zuvor diente das 1654 erbaute Gebäude als Klosterpriorat der Benediktiner. Das Gebäude diente bis 1918 als Sommerresidenz für die... mehr
Schlosskirche: Die Schlosskirche wurde im Jahr 1702 vollendet und gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt. Die beiden so genannten "Zwiebeltürme" sind jeweils 55 Meter hoch und aus Rorschacher Sandstein. Ursprünglich als benediktinische Abteikirche im Stil des... mehr
Zeppelindorf: Das Zeppelindorf wurde zwischen 1914 und 1919 eigens für die Arbeiterinnen und Arbeiter im Zeppelinkonzern errichtet. Konzipiert von den Architekten Bonatz und Scholer handelt es sich um eine Siedlung mit Einzel-, Doppel- sowie Reihenhäusern, die... mehr
Zeppelinmuseum: Die wechselvolle Geschichte der erstmals von Graf Zeppelin gebauten Luftschiffe kann man im 1996 eröffneten Friedrichshafener Zeppelinmuseum bestaunen. Auf einer Fläche von mehr als 4.000 m² werden im ehemaligen Hauptbahnhof der Stadt viele... mehr
05 03 Karibik