Sehenswuerdigkeiten Berlin

in Berlin


 Sehenswuerdigkeiten Berlin
Alexanderplatz: Eine der Sehenswürdikeiten in Berlin ist der Alexanderplatz. Er ist der zentrale Platz im Osten Berlins und wurde im Jahr... mehr
Bahnhof Zoo: Nicht erst seit der ergreifenden Geschichte der Christiane F. aus dem Jahr 1978 ist der Berliner Bahnhof "Zoologischer Garten“ einer der berühmtesten Punkte Westberlins. Errichtet im Jahr 1882, war der als Regionalbahnhof mit nur zwei Gleisen... mehr
Berlin Stadtführungen Sightseeing Tours: Berlin INDIVIDUELL entdecken auf einer Berlin Stadtführung oder einer Berlin Stadtrundfahrt zum Wunschtermin. Berlin Stadtrundfahrten je nach Gruppengröße im Reisebus, Panorama Kleinbus oder Mini Van. Mehrsprachige, qualifizierte Berlin... mehr
Brandenburger Tor: Es ist das wichtigste Wahrzeichen und Berlins und gleichzeitig das Deutsche Nationalsymbol. Am Abschluss der Straße "Unter den Linden“ gelegen, wurde das Brandenburger Tor in den Jahren zwischen 1788 und 1791 von Carl Gotthard Langhans erbaut. Die... mehr
Checkpoint Charlie: Der Checkpoint Charlie war der wohl berühmteste deutsch-deutsche Grenzübergang Berlins und erhielt seinen Namen als Erläuterung des Kürzels "C“ aus dem ICAO-Alphabet. Die Grenzübergänge Alpha und Bravo waren in Helmstedt bzw. Dreilinden. Am... mehr
East Side Gallery (Berliner Mauer): Wer heutzutage noch nach Resten der Berliner Mauer sucht, hat es zumeist schwer. Fast alle Relikte aus der Zeit des Kalten Kriegs wurden mittlerweile entfernt. Eine Ausnahme bildet da die East Side Gallery am Ufer der Spree. Dieses Mauerstück... mehr
KaDeWe: Im Westberliner Stadtteil Schöneberg liegt –unweit des Kurfürstendamms– das Kaufhaus des Westens oder kurz KaDeWe. Eröffnet im Jahr 1907 handelt es sich heute mit einer Verkaufsfläche von 60.000 m² um das größte Warenhaus auf dem europäischen... mehr
Pigasus - Polish Poster Gallery: Polnische Plakatkunst aus der letzten 60 Jahren. mehr
Potsdamer Platz: Der Potsdamer Platz ist einer der zentralen Punkte des neuen Berlins und liegt unweit des Brandenburger Tors. Wenn man diesen Ort heute betritt, merkt man wenig von seiner geschichtsträchtigen Bedeutung. Denn das komplette Gelände war zwischen... mehr
Reichstagsgebäude: Das Berliner Reichstagsgebäude bzw. der Reichstag diente sowohl im Kaiserreich als auch in der Weimarer Republik als Parlamentsgebäude. Seit 1999 ist hier der Deutsche Bundestag untergebracht. Errichtet wurde das Gebäude zwischen 1884 und 1894,... mehr
Siegessäule: Die Berliner Siegessäule steht am Großen Stern, mitten im Tiergarten und wurde im Jahr 1873 fertig gestellt. Anlass zum Bau war der deutsche Sieg im Krieg gegen Dänemark im Jahr 1864. Doch bei der Einweihung wurden auch der Deutsche Krieg 1866... mehr
stadt im ohr | urban sounds to go: Ausleihen.. Aufsetze.. Losgehen! Audioguides von /stadt im ohr/ erlauben Ihnen, Ihr eigenes Tempo zu wählen, innezuhalten, wo es Ihnen gefällt, nochmal zu hören, was Sie besonders interessiert. Bei uns erfahren Sie Wissenswertes im... mehr
Travelxsite: Wir bieten kurzweilige Stadtführungen in Berlin mit viel Hintergrunginformationen und einer Menge Humor. Mit dem Rad oder zu Fuß. Darüber hinaus Touren durch den Spreewald, Radwandertour auf dem Spreewaldweg und Singletouren in Berlin. mehr
Unter den Linden: Die Straße "Unter den Linden“ ist der Prachtboulevard Berlins und eine der bekanntesten Straßen Europas. Auf einer Länge von 1,5 km finden sich zwischen Brandenburger Tor und Schlossbrücke zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Bereits 1573 wurde die... mehr
05 03 Karibik